ELA Niederlassung in Österreich eröffnet

In den Besprechungsräumen auf Containerbasis erhalten Kunden einen Eindruck der ELA Raummodule.
In den Besprechungsräumen auf Containerbasis erhalten Kunden einen Eindruck der ELA Raummodule.
Infos
Datum 24. Februar 2021
Presse Ansprechpartner

Michael Schmidt

michael.schmidt@container.de

Gallery

ELA Container baut sein Vertriebsnetz in Europa kontinuierlich aus. Seit Januar letzten Jahres ist der Raumspezialist auch in Österreich vertreten. Der neue Standort in Pettenbach liegt strategisch gut in maximal fünfzig Kilometern Entfernung von den drei wichtigsten, oberösterreichischen Industriestandorten Linz, Wels und Steyr. „Durch die optimale Verkehrsanbindung können wir unseren Kunden in Österreich eine schnelle, flexible und kostengünstige Lieferung bieten“, erklärt ELA Geschäftsführer Günter Albers.

 

Mit sieben Mitarbeitern, einer großen Werkshalle und einer 250 Quadratmeter großen Büroanlage hat ELA am neuen Standort bereits die ersten Aufträge umgesetzt. „Unsere Kunden erhalten hier denselben Rund-um-Service wie in Deutschland – von der Planung über die Lieferung bis hin zu Montage und Ausstattung der Container“, so Standortleiter Mario Wimmer.

Das Team um Standortleiter Mario Wimmer (2 v. r.) sorgt in Österreich für eine reibungslose Auftragsbearbeitung.
Das Team um Standortleiter Mario Wimmer (2 v. r.) sorgt in Österreich für eine reibungslose Auftragsbearbeitung.

Das ELA Team steht den Kunden bei allen Planungsschritten zur Seite. Am Ende steht ein detailliertes Angebot, das auch Einsparpotenziale durch den Einsatz von ELA Premiumcontainern berücksichtigt. „Neben dem Rund-um-Service überzeugt ELA Container mit der Transparenz von der Beratung bis zur Abrechnung“, erklärt Wimmer. So hätten die Unternehmen eine 100-prozentige Kalkulations- und Planungssicherheit – auch für die Zukunft.

 

Besonders gut werden laut Wimmer die Premiumcontainer angenommen. Diese sind einen halben Meter breiter als herkömmliche Container und bieten drei Quadratmeter mehr Platz für ein besseres Raumgefühl und noch mehr Einrichtungsmöglichkeiten. Sie können vielseitig als Wohncontainer, Bürocontainer, Baustellencontainer oder Sanitärcontainer eingesetzt und je nach Bedarf mit Mobiliar, Zubehör, Elektroinstallation, Telefon und Internet ausgestattet werden. So entstehen in kürzester Zeit individuelle Containeranlagen, welche sofort einsatzbereit sind. „Wir haben für alle Branchen die passende Lösung“, so Wimmer.

Die drei Meter breiten Premiummodule dienen auch den ELA Mitarbeitern in Österreich als helle und freundliche Büroräume.
Die drei Meter breiten Premiummodule dienen auch den ELA Mitarbeitern in Österreich als helle und freundliche Büroräume.
Persönlich, transparent und zuverlässig: Die ELA Berater begleiten die Kunden von der Planung bis zur Umsetzung ihrer individuellen Containeranlage.
Persönlich, transparent und zuverlässig: Die ELA Berater begleiten die Kunden von der Planung bis zur Umsetzung ihrer in

So auch für den Flughafen in Salzburg. Dort kommen die ELA Container bereits zum Einsatz. Seit Juni 2020 können die Mitglieder der Ramp-Service-Crew in der 68 Quadratmeter großen Containeranlage auf dem Flugzeugvorfeld in Ruhe und vor alle Wetterbedingungen geschützt ihre Mittagspause verbringen. Die Containeranlage besteht aus vier ELA Qualitätsallroundern und wurde auf die Bedürfnisse der Flughafenmitarbeiter abgestimmt.

 

Interessierte Unternehmen können den österreichischen Standort unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

 

ELA Container GmbH

Emesbergstraße 7

4643 Pettenbach

Österreich

Tel +43 7586 21501

www.ela-container.at

info@container.de

 

 

Sie benötigen mehr Raum? Dann können Sie jetzt einen Container anfragen oder lassen Sie sich von Ihrem Fachberater in Ihrer Region beraten!

Hotline
Fachberater vor Ort